Aktuelles

Fast ganz Deutschland und auch das Kavernenfeld Etzel erlebte in der ersten Woche des neuen Jahres eine Hochwassersituation.  Durch die zahlreichen Niederschläge der letzten Wochen sind viele landwirtschaftliche Flächen stark vernässt und können kaum zusätzliches Regenwasser aufnehmen.

STORAG ETZEL überreichte in dieser Woche mit einem symbolischen Spendenscheck wieder die traditionelle Weihnachtsspende aus Mitteln der IVG-Stiftung für gemeinnützige Organisationen in der Nachbarschaft der Kavernenanlage Etzel.

"Ausrüstungen bieten ein mehr an Sicherheit für alle Bürger und Unternehmen"

Am heutigen Tage haben die Betreiber am Standort Etzel im Rahmen einer symbolischen Schlüsselübergabe ein Feuerwehrfahrzeug und umfangreiche feuerwehrtechnische Ausrüstungen an die Gemeinde Friedeburg übergeben.

Maßnahme wird zu Beginn des Jahres 2018 weiter fortgesetzt

Aktuell finden am Feldleitungssystem des ESE-Erdgasspeicher Etzel Instandsetzungsmaßnahmen an der Werksumhüllung statt. Um an den Erdgasleitungen arbeiten zu können, werden Baugruben mit entsprechender Wasserhaltung eingerichtet.

Geplant ist es, die wetterabhängigen Tätigkeiten zu Beginn des Jahres 2018 wiederaufzunehmen.

Die Baumaßnahmen für den zweiten Abschnitt der Südfeldsanierung westlich der Straße „Schienenstrang“ im Südfeld der Kavernenanlage Etzel haben in dieser Woche begonnen.

Vom 14. bis 21. Mai 2017 fand in der Region erstmalig die Gewässerwoche „Die Jade verbindet!" statt. Zahlreiche Aktionen von Wettbewerben über Exkursionen und einer Fachkonferenz bis hin zu spielerischen Aktivitäten wurden geboten.

Medienkontakt

Armin Garbe
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

STORAG ETZEL
Beim Postweg 2
26446 Friedeburg
Telefon: 04465 809-201
E-Mail: armin.garbe@storag-etzel.de