Aktuelles

Fast ganz Deutschland und auch das Kavernenfeld Etzel erlebte in der ersten Woche des neuen Jahres eine Hochwassersituation.  Durch die zahlreichen Niederschläge der letzten Wochen sind viele landwirtschaftliche Flächen stark vernässt und können kaum zusätzliches Regenwasser aufnehmen.

"Ausrüstungen bieten ein mehr an Sicherheit für alle Bürger und Unternehmen"

Am heutigen Tage haben die Betreiber am Standort Etzel im Rahmen einer symbolischen Schlüsselübergabe ein Feuerwehrfahrzeug und umfangreiche feuerwehrtechnische Ausrüstungen an die Gemeinde Friedeburg übergeben.

Medienkontakt

Armin Garbe
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

STORAG ETZEL
Beim Postweg 2
26446 Friedeburg
Telefon: 04465 809-201
E-Mail: armin.garbe@storag-etzel.de