ESE – Erdgasspeicher Etzel: Instandsetzungsarbeiten am Feldleitungssystem

Friedeburg-Etzel

Maßnahme wird zu Beginn des Jahres 2018 weiter fortgesetzt

Aktuell finden am Feldleitungssystem des ESE-Erdgasspeicher Etzel Instandsetzungsmaßnahmen an der Werksumhüllung statt. Um an den Erdgasleitungen arbeiten zu können, werden Baugruben mit entsprechender Wasserhaltung eingerichtet.

Geplant ist es, die wetterabhängigen Tätigkeiten zu Beginn des Jahres 2018 wiederaufzunehmen.

Wir bitten darum, mögliche Geräuschbelästigungen zu entschuldigen.

An dem ESE-Erdgasspeicher Etzel sind die Firmen Uniper Energy Storage GmbH, OMV Gas Storage Germany GmbH, VNG Gasspeicher GmbH und Gas-Union Storage GmbH beteiligt. Der Kavernenspeicher im ostfriesischen Friedeburg mit einem Arbeitsgasvolumen von insgesamt rund zwei Milliarden Kubikmetern ist seit 2012 in Betrieb. Der ESE-Erdgasspeicher Etzel wird im Auftrag des Konsortiums durch Uniper Energy Storage GmbH technisch betrieben.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

http://www.uniper.energy/storage

http://www.omv.com

http://www.vng-gasspeicher.de

https://www.gas-union-storage.de