Information über Vermessungsarbeiten im Raum Friedeburg

Friedeburg-Etzel

Die STORAG ETZEL GmbH informiert, dass im Zeitraum von Mitte August bis Ende September Vermessungsarbeiten im Raum Friedeburg durchgeführt werden.

Die jährlich wiederkehrenden Messungen stehen im Zusammenhang mit der Höhenbeobachtung des Kavernenfeldes Etzel. Ferner werden im Nachgang der jährlichen Höhenmessung Maßnahmen im Rahmen des laufenden Gebäudemonitoring-Programms durchgeführt: Bei neun neu in das Programm aufgenommenen Gebäuden wird die Bestandsaufnahme mit einer Nullmessung hinsichtlich Schieflage durchgeführt; bei neun anderen Gebäuden erfolgt turnusgemäß nach zwei Jahren die erste Wiederholungsmessung. 

Hierzu sind mehrere Messtrupps der Ingenieurgesellschaft Nordwest, Oldenburg, zeitgleich mit ihren Ausrüstungen auf Straßen und im Gelände rund um das Gebiet der Kavernenanlage Etzel tätig. STORAG ETZEL bittet um Rücksichtnahme.

 

STORAG ETZEL
Infobox in Etzel: Beim Postweg 2, 26446 Friedeburg
Bürgertelefon: 0 44 65 / 977 93 39
E-Mail: infozentrum@storag-etzel.de

 

Das Festpunktnetz der Höhenüberwachung am Standort Etzel in Kürze:

Anzahl der Messpunkte (2016): circa 900
Überwachte Fläche: ca. 148 km²
Gesamtstrecke: > 300 km
Genauigkeit: 0,5 mm/km
Überwachung seit: 1973
Messzyklus: 1 x jährlich
Dauer der Messung: ca. 4 Wochen