Weihnachtsspende 2016 von STORAG ETZEL überreicht

Friedeburg-Etzel
Zahlreiche Vertreter der von der Weihnachtsspende bedachten Institutionen beim gemeinsamen Gruppenbild zusammen mit Geschäftsführer Thomas Kleefuß (STORAG ETZEL) und Bürgermeister Goetz

Zahlreiche Vertreter der von der Weihnachtsspende bedachten Institutionen beim gemeinsamen Gruppenbild zusammen mit Geschäftsführer Thomas Kleefuß (STORAG ETZEL) und Bürgermeister Goetz

Auch in diesem Jahr erfolgt die traditionelle Weihnachtsspende im Umfeld der Kavernenanlage Etzel aus Mitteln der IVG-Stiftung für gemeinnützige Organisationen und Projekte im Umfeld der Kavernenanlage Etzel. In dieser Woche fand die symbolische Scheckübergabe bei STORAG ETZEL statt.

Im Fokus der Weihnachtsspende 2016 steht die Förderung von Jugendsport, Dorfkultur, Nachwuchsarbeit sowie von frühkindlicher Bildung in der Gemeinde Friedeburg. Vorgeschlagen wurden die Vereine und Projekte von der STORAG ETZEL mit Sitz in der Gemeinde Friedeburg.

In dieser Woche fand die symbolische Scheckübergabe durch Thomas Kleefuß, Sprecher der Geschäftsführung von STORAG ETZEL, im Verwaltungsgebäude des Unternehmens in Etzel statt. Im Rahmen einer gemütlichen Teestunde stellten dabei Vertreter der bedachten Institutionen die geförderten Vorhaben und ihre vielfach ehrenamtlich ausgeübte Arbeit vor.

Thomas Kleefuß dankte den zahlreich erschienenen Gäste für ihr Kommen und betonte, dass das Unternehmen als guter Nachbar seine Verbundenheit mit der Region auch gerne auf diesem Weg zum Ausdruck bringt. Ein gemeinsames Gruppenfoto mit dem Spendenscheck rundete den Nachmittag ab.

Mit insgesamt 4.000 Euro werden in diesem Jahr gefördert:

  • Handballverein HSG TV Friedeburg / BSC Burhafe (u.a. Anschaffung von Trainingsausstattung für die B-Jugendmannschaft)
  • Friesischer Klootschießerverband Kreisverband V Friedeburg (Beschaffung einer mobilen Beschallungsanlage für Veranstaltungen im Jugendsport)
  • Spielmannszug Marx (Förderung der Nachwuchsarbeit u.a. durch Anschaffung von Musikinstrumenten)
  • Theatergruppe Etzel (Anschaffung von Requisiten für die nächsten Aufführungen)
  • Veranstaltung „Ball der Vereine“ im Januar 2017 in Etzel (Förderung von Dorfkultur und Vereinsleben in Etzel)
  • Kindertagesstätte Wurzelzwerge Horsten (Abschluss des Projektes „Lichtraum“ für die frühkindliche Bildung) 

Seit 2011 wurden im Rahmen der jährlichen Weihnachtsspende im Umfeld der Kavernenanlage Etzel Projekte in der Region mit insgesamt über 20.000 Euro gefördert.