Sicherheit
für Mensch und Umwelt
Wir leben Verantwortung
Innovation
Ein Team

Anlageningenieur (m/w/d)

für den Bereich Mechanik- und Maschinentechnik – Untergrundspeicher Etzel

Über uns

Die STORAG ETZEL GmbH ist der größte unabhängige Anbieter von untertägigen Kavernenspeichern in Deutschland und leistet einen wertvollen Beitrag zur Energiesicherheit und Gasnetzstabilität in Deutschland und Nordwesteuropa.

Am Standort Etzel in Ostfriesland baut, unterhält und vermietet das Unternehmen seit 1971 untertägige Kavernenspeicher für Gas und Öl.

Bei der STORAG ETZEL Service GmbH am Standort Etzel ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle zu besetzen als:

 

  • Anlageningenieur (m/w/d) für den Bereich Mechanik- und Maschinentechnik – Untergrundspeicher Etzel

Bewerbung

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail, an unsere Personalabteilung:

STORAG ETZEL

Frau Sandy Seger
Beim Postweg 2
26446 Friedeburg

E-Mail: karriere@storag-etzel.de
www.storag-etzel.de

Jetzt bewerben

Lernen Sie uns kennen:

Ihr Aufgabenbereich

  • Als Anlageningenieur sind Sie verantwortlich für die Sicherheit, Instandhaltung und Verfügbarkeit unserer Betriebsanlagen
  • Sie organisieren, planen und überwachen die termingerechte Durchführung von Maßnahmen zur Instandhaltung sowie größerer Reparatur- und Modernisierungsmaßnahmen an den mechanischen Prozessanlagen des Untergrundspeichers Etzel und des Etzel Gas-Lagers
  • Sie planen und überwachen die Durchführung von wiederkehrenden Prüfungen an den überwachungspflichtigen Anlagen z.B. Druckbehälter, Rohrleitungssysteme und Sicherheitseinrichtungen zur Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher und unternehmensinterner Vorschriften und Richtlinien zur Anlagensicherheit und zum Umweltschutz
  • Sie entwickeln Instandhaltungsstrategien weiter und tragen zu kontinuierlichen Verbesserungen und Optimierungen an unseren Anlagen bei
  • Sie erstellen Ausschreibungsunterlagen für größerer Reparatur- und Modernisierungsmaßnahmen und koordinieren externe Ingenieurbüros, Servicefirmen und Sachverständige im Rahmen der Planung und Ausführung derartiger Arbeiten. Dabei  unterstützen Sie unseren Einkauf bei der Beschaffung von Dienst- und Bauleistungen und Material
  • Sie unterstützen bei der Budgetplanung und überwachen die Einhaltung von Kosten, Qualität und Terminen
  • Nach abgeschlossener Einarbeitungszeit nehmen Sie am übergeordneten Rufbereitschaftsdienst teil
  • Mittelfristig übernehmen Sie die verantwortliche Leitung des Fachbereichs Mechanik und Maschinentechnik, inkl. der mechanischen Werkstatt

Unsere Anforderungen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium (B. Eng. / M. Eng.) mit guten Leistungen in der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbar
  • Sie sind vertraut mit der Instandhaltung von Prozessanlagen und bringen vertieftes Wissen aus dem  Bereich Untergrundspeicher oder Petrochemie / Raffinerie oder Rohrleitungs- und Anlagenbau mit und haben bereits einige Jahre Berufserfahrung in diesen Aufgabengebieten gesammelt
  • Sie sind erfahren im Umgang mit einschlägigen Regelwerken, wie z. B. BetrSichV, TRBS,  GefStoffV, Maschinenrichtlinie, AwSV, Arbeitsschutz und kennen sich mit  Materialspezifikationen aus
  • Sie haben einen Nachweis als befähigte Person für die Prüfung von Druckbehältern gem. BetrSichV
  • Sie sind sicher Umgang mit branchentypischer EDV und ERP-Systemen wie z.B. SAP PM 
  • Sie überzeugen mit analytischem Denkvermögen, haben ein sicheres Auftreten und Teamgeist
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und sind bereit, Ihren Wohnsitz in der Region zu haben

Das erwartet Sie

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld auf einem der größten Energiespeicher Deutschlands
  • Selbständiges Arbeiten in einem kleinen, motivierten und dynamischen Team mit hoher Eigenverantwortung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Absehbare Übernahme der verantwortlichen Leitung des Fachbereichs Mechanik/Maschinentechnik
  • Leistungsgerechte und attraktive Vergütung inkl. Sozialleistungen