Etzel Gas-Lager: Routinemäßige Wartungsarbeiten ab 02.09.2019

Friedeburg-Etzel
Die Kavernenanlage Etzel

Die Kavernenanlage Etzel

Ab Montag, den 02.09.2019, bis voraussichtlich Mitte September finden die jährlich wiederkehrenden, routinemäßigen Wartungsarbeiten im Etzel Gas-Lager (EGL) statt.

In dieser Zeit werden Anlagenteile gasseitig entspannt und plangemäß abgeschaltet. Nach Abschluss der Arbeiten werden die Anlagenteile des EGL wieder in Betrieb genommen. Zeitgleich erfolgen Arbeiten der Open Grid Europe GmbH an der Emden-Etzel-Ferngasleitung.

Im Umfeld der Gasbetriebsanlage kann es zeitweise zu einer erhöhten Geräuschentwicklung kommen. Dies kann durch Ausblasgeräusche von Stickstoff und bei der Wiederbespannung der Anlage mit Erdgas hervorgerufen werden. Technisch bedingt kann es auch zu einem Fackelbetrieb kommen, der ebenfalls dem bestimmungsgemäßen Betrieb der Anlage entspricht. Die Arbeiten finden im Schichtbetrieb auch außerhalb der regulären Arbeitszeit statt. STORAG ETZEL als technischer Betriebsführer des EGL bittet hierfür um Verständnis.

Etwaige Beeinträchtigungen und Anregungen können an das Bürgertelefon der STORAG ETZEL unter 04465 / 977 93 39 oder per Email an infozentrum@storag-etzel.de gemeldet werden.