Hinweis auf mögliche Ölgerüche im Bereich der Kavernenanlage Etzel im Zeitraum 15.05. bis 24.05.2019

Friedeburg-Etzel
Die Kavernenanlage Etzel

Wie mit Pressemitteilung und Meldung auf unserer Website vom 24.04.2019 mitgeteilt, finden seit Ende April 2019 planmäßige Sanierungsmaßnahmen an der Ölfernleitung der STORAG ETZEL im Bereich des Betriebsplatzes der STORAG ETZEL statt. Die Baumaßnahmen in diesem Abschnitt werden bis Ende 2019 andauern.

Nach erfolgter Außerbetriebnahme der Ölleitung erfolgt ab morgen, dem 15.05.2019, bis voraussichtlich zum 24.05.2019 der Rückbau größerer Abschnitte des Ölleitungssystems inklusive der Molchschleuse in Etzel. Dabei wird das System an definierten Stellen geöffnet, restentleert und gereinigt. Trotz eingerichteter Schutzvorkehrungen können bei diesen Arbeiten tagsüber Geräusch- und Geruchsemissionen nicht vollends ausgeschlossen werden.  

Die Leitstelle des Landkreises Wittmund wurde entsprechend informiert, ein Hinweis auf die aktuelle Baumaßnahme ist auf unserer Website www.storag-etzel.de unter "Aktuelles" eingestellt. Das Bürgertelefon der STORAG ETZEL ist rund um die Uhr besetzt.

Wir werden im Falle von Arbeiten, bei denen es unter Umständen erneut zu einer Geruchsbildung kommen kann, rechtzeitig informieren.