Erweiterung des bestehenden hydrogeologischen Messstellennetzes im Umfeld der Kavernenanlage Etzel abgeschlossen

Friedeburg-Etzel

In Abstimmung den Fachbehörden der Landkreise, dem NLWKN und dem LBEG wurden im Auftrag der IVG im Bereich des nördlichen Kavernenfeldes seit Mitte Januar zusätzliche Grundwassermessstellen neu eingerichtet.

Die Messstellen dienen der Erfassung und Überwachung von Grundwasserständen und sind eine Erweiterung des bereits langjährig bestehenden Messfeldnetzes im Umfeld der Kavernenanlage. Die Arbeiten konnten inzwischen erfolgreich abgeschlossen werden.