Start der Arbeiten zur Erst-Komplettierung der Untertageausrüstung von zwei Neubaukavernen

Friedeburg-Etzel

Nach dem Ende der Aussolung von zwei neuen Gaskavernen im Nordfeld der Kavernenanlage Etzel beginnen in der nächsten Woche planmäßig Arbeiten zur Erst-Komplettierung der Untertageausrüstungen.

In den nächsten Monaten wird an den beiden Kavernen nacheinander jeweils ein Gasförderstrang in die Bohrung eingebaut.  

Die Arbeiten erfolgen aus technischen Gründen teilweise im 24-Stunden-Betrieb und werden voraussichtlich im Januar 2017 abgeschlossen. Im Anschluss werden die Neubaukavernen dann gaserstbefüllt.