Arbeiten für die nächsten Abschnitte der Südfeldsanierung werden weitergeführt

Friedeburg-Etzel

Die Baumaßnahmen für die Bauabschnitte 3 und 4 der Südfeldsanierung werden in diesem Jahr planmäßig fortgeführt. Vorbereitende Erd- und Rodungsarbeiten im Bereich von vorhandenen Anlagen und Leitungstrassen werden ab dieser Woche im Südfeld der Kavernenanlage Etzel südlich des Conradsweges, im Hohejohlster Busch sowie südlich der Hohejohlster Straße beginnen.

Im Zuge der Arbeiten werden bis Ende 2020 Hauptfeldleitungen und Feldleitungen zu den Kavernen sowie die Installationen in den Verteilerhallen erneuert und auf den neuesten technischen Stand gebracht. Bis Ende 2022 werden hier durch STORAG ETZEL insgesamt rund 35 Mio. Euro in Betriebssicherheit und Umweltschutz investiert.