Weitere Rekomplettierung einer Gaskaverne im Nordfeld erfolgreich abgeschlossen

Friedeburg-Etzel
Winde am Verteiler 10, die zum Aus- und Einbau des Förderstranges genutzt wurde

Winde am Verteiler 10, die zum Aus- und Einbau des Förderstranges genutzt wurde

STORAG ETZEL hat plangemäß die im Mai auf dem Verteiler 10 gestarteten Arbeiten zur Rekomplettierung einer weiteren Gaskaverne erfolgreich abgeschlossen.

Die Rekomplettierung beinhaltete den Austausch des kompletten Gasförderstrangs und den Einbau eines von obertage ansteuerbaren Untertagesicherheitsventils gemäß Tiefbohr-Bergverordnung im Land Niedersachsen. Im Zuge dieses Arbeitsprogramms wird über die nächsten Jahre der ursprüngliche Bauzustand dem neuem Rahmenbetriebsplan gemäß bei insgesamt 28 Gaskavernen wieder hergestellt.