Innovation

Strategischer Einkäufer, Category-Manager (m/w/d)

Passen Sie zu einem Top-Unternehmen der Öl- und Gasindustrie in Deutschland?

  • Sie erwarten von Ihrem neuen Arbeitgeber vielseitige Anforderungen und Gestaltungsspielraum bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben?

  • ​​​​​​​Sie legen Wert auf Ihre persönliche Weiterentwicklung und lebenslanges Lernen?

  • Sie brennen darauf, ein Unternehmen der Energielogistikbranche auch langfristig mit zu entwickeln und erfolgreich zu machen?

  • Sie wollen dazu beitragen, dass Energieversorgung sicher und wirtschaftlich betrieben wird?

  • Sie suchen eine Arbeit, die Sie fordert, Spaß macht, in einem sehr persönlichen Team?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:


STORAG ETZEL GmbH

Personalwesen – Frau Celina Müller
Tel. 04465/809-147, karriere[at]storag-etzel.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

www.storag-etzel.de

Jetzt bewerben

Lernen Sie uns kennen:

Wenn das genau Ihr Ding ist, dann sind Sie bei STORAG ETZEL richtig!

Die STORAG ETZEL GmbH ist in der Energielogistikbranche der größte unabhängige Anbieter von untertägigen Kavernenspeichern in Deutschland und leistet damit einen wertvollen Beitrag zur Energiesicherheit und Gasnetzstabilität in Deutschland und Nordwesteuropa.

Am Standort Etzel in Ostfriesland baut, betreibt und vermarktet das Unternehmen seit 1971 untertägige Kavernenspeicher für Gas und Öl. Mieter der Kavernen sind namhafte Energiehandelsunternehmen sowie Erdölbevorratungsorganisationen verschiedener europäischer Staaten. Unter anderem lagert in Etzel ein Großteil der deutschen Rohölreserve.


Wir suchen für den Einkauf/Materialwirtschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


 

Strategischen Einkäufer und Category-Manager (m/w/d) (Vollzeit, unbefristet)

Diese Position arbeitet eng zusammen mit der Leitung Einkauf/Materialwirtschaft bei Entwicklung, Abstimmung und Umsetzung optimierter Sourcing-Strategien, um das gesamte Einkaufsvolumen strategisch sinnvoll zu bewirtschaften.

Er ist verantwortlich für alle Rahmenverträge definierter Warengruppen sowie Einzelbestellungen ab definierter Wertgrenze und führt die Sourcing-Aktivitäten eigenverantwortlich und vollständig durch. Dabei wird er vom operativen Einkauf unterstützt. Darüber hinaus arbeitet er regelmäßig an Sonderaufgaben zur Weiterentwicklung und Optimierung von Beschaffung, Lagerwirtschaft und Logistik.

Diese Position bietet das Potenzial, sich zum Stellvertreter des Leiters Einkauf/Materialwirtschaft zu entwickeln.

 

Ihre Aufgaben

  • Einkaufsverantwortung bei Rahmenverträgen und Projekten mit hoher Komplexität und großem Auftragsvolumen, vor allem bei technischen Bau- und Dienstleistungen
  • Ausschreibung, Vertragsgestaltung, -verhandlung und -vergabe
  • Gestaltung und Überwachung der Vertragserfüllung bei Rahmenverträgen und Projektverträgen und Unterstützung der technischen Fachbereiche im Rahmen des Lieferanten- und Claim Managements
  • Warengruppen-übergreifende Entwicklung und Abstimmung der Beschaffungsstrategien
  • Regelmäßige Analyse und Beobachtung der relevanten Beschaffungsmärkte
  • Gezieltes Lieferantenmanagement zur Optimierung von Auswahl, Beurteilung, Entwicklung und Risikominimierung im Lieferantenportfolio
  • Steuerung der Bedarfsdeckung in optimalen Beschaffungsprozessen
  • Enge Vernetzung mit den technischen Fachabteilungen, Bedarfsträgern und Projektverantwortlichen
  • Engagement in Sonderaufgaben zur Weiterentwicklung von Einkauf und Materialwirtschaft

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene akademische Ausbildung, vorzugsweise als Betriebswirt, Wirtschaftsingenieur, Maschinenbau-/Bauingenieur oder vergleichbare nachgewiesene Kenntnisse
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im strategischen Einkauf
  • Fach- und Marktkenntnisse über Bauleistungen sind wünschenswert, andere ggf. vorteilhaft
  • Fachkenntnisse in Einkaufsrecht, VOB, Prozess-/Methodenwissen Einkauf
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in SAP MM und hohe Affinität im Umgang mit modernen digitalen Einkaufstools, wie Katalogeinkauf, E-Tendering, Lieferantenmanagement, Guided Buying
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, strategisches und unternehmerisches Denken mit hoher Ergebnisorientierung, sehr strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum erfolgreichen Networking, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, konstruktives Durchsetzungsvermögen, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, auch in komplexen Verhandlungen
  • Hohe Belastbarkeit auch in Drucksituationen
  • Team-Player mit Hands on-Mentalität, hohe Motivation und Flexibilität auch für Sonderaufgaben
  • Mobilität und Reisebereitschaft national

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • Aktive und vielseitige Einbindung in strategische, konzeptionelle und operative Aufgaben in Einkauf und Materialwirtschaft
  • Attraktive Vergütung, modern ausgestatteter Arbeitsplatz, freiwillige Sozialleistungen, kostenfreie Getränke
  • Flache Hierarchien und teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • Sehr gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

 

Die Stellenanzeige kann hier im PDF-Format abgerufen werden:

Download Stellenanzeige